Unity Akademie für angewandtes Christentum e.V.

Drucken

 

Metaphysische Kostbarkeiten

Zwischen April 2004 und Mai 2008
in der im   F r i c k - V e r l a g   erschienenen
Zeitschrift JA veröffentlicht.


Auf dieser Seite wollen wir mit Grundbegriffen aus dem metaphysischen Denken von Charles Fillmore bekannt machen.

Quellen: "The Revealing Word" von Charles Fillmore und "Metaphysics" von Ed Rabel. u.a.

- Wir haben die folgenden metaphysischen Begriffe auch in einer Broschüre (98 Seiten) zusammengestellt, die Sie gerne bei uns auf Spendenbasis bestellen können. -

>> Hier geht’s zur Bestellung der Broschüre
 

A Absolute Wahrheit und relative Wahrheit
  Äußeres (oder physisches) Streben nach Wohlstand
  All-Gutes
  Allversorgendes Gesetz
  Allwissenheit
  Auferstehung (Von der Kreuzigung zur ...)
Gebet der Vergebung
   
B Beginn (Mit der Gnade zusammen wirken -
Es beginnt mit Gebet)

 
  Bejahung des Wohlergehens als einer Gnade Gottes
  Bewusstsein
  Bewusstsein des Wohlergehens (Entwicklung eines ...)
  Bewusstsein (Die Taufe als Heilung des ...)
  Bewusstsein (Gnade und die Heilung des ...)
  Bewusst werden
  Bildliche Vorstellung (Das Gesetz der ...)
  Bin (Ich Bin)
  Böses (Das Böse)
  Böses (Überwindung des Bösen)
   
C Christus
  Christus (Die Taufe Christi mit Feuer und Heiligem Geist)
  Christus-Gebet
   
D Das Böse
  Das Gesetz der bildlichen Vorstellung (Visualisierung)
  Das Metaphysische Fundament des Wohlstands
  Das physische oder äußere Streben nach Wohlstand
  Das schöpferische Wort
  Das Unterbewusstsein
  Das Verhältnis zwischen Gesetz und Gnade
  Definition des Übels
  Demonstration (Grundsatz der ...)
  Denken
  Denken (Pflege das Gleichgewicht)
  Der schöpferische Prozess durch das Gesetz
beispielhaft dargestellt
  Der schöpferische Prozess durch die Gnade
  Der Ursprung des Übels
  Die absolute und die relative Wahrheit
  Die dreifache Natur des Menschen -
Geist, Seele und Körper
  Die Gesetze des Wohlergehens
  Die Gnade und der Wille Gottes
  Die Kraft des Gedankens
  Die Kreuzigung und der Wille Gottes
  Die relative Existenz
  Die schöpferische Macht des Gedankens
  Die Taufe als Heilung des Bewusstseins
  Die Taufe Christi mit Feuer und Heiligem Geist
  Die Wassertaufe von Johannes dem Täufer
  Dreieinigkeit
  Dreifache Natur des Menschen -
Geist, Seele und Körper
  Durch Gnade zu lernen, ist der Wille Gottes
   
E Einheit (Unity)
  Emotionen
  Empfangen, Gesetz vom Geben und . . . (2)
  Empfangen, Gesetz von Geben und . . . (1)
  Entwicklung eines Bewusstseins des Wohlergehens
  erfahrbar (Gott ist Prinzip und persönlich ...)
  Erlösung (Gnade als ...)
  Erschaffen (Wie Gott erschafft)
  Existenz
  Existenz, relative
   
F Feuer (Die Taufe Christi mit ... und Heiligem Geist)
  Fundament des Wohlstands (Das Metaphysische ...)
  Furcht vor Mangel (Überwindung der ...)
   
G Ganzheit
  Geben, Gesetz vom . . . und Empfangen (2)
  Geben, Gesetz von . . . und Empfangen (1)
  Gebet (Christus-Gebet)
  Gebet (Mit der Gnade zusammen wirken -
Es beginnt mit ...)
  Gebet der Vergebung
Von der Kreuzigung zur Auferstehung
  Gedanken (Die Kraft des Gedankens)
  Gedanken (Die schöpferische Macht des Gedankens)
  Geduld und Vertrauen
  Gefühle
  Geist
  Geist der Wahrheit
  Geist (Die dreifache des Natur des Menschen)
  Geist, Göttlicher
  Geist, Heiliger (Die Taufe Christi mit Feuer und ...)
  Geist, Schöpferischer
  Geld als Symbol
  Geld als Vorstellung
  Gerechtigkeit
  Gerechtigkeit, Gesetz der
  Gesetz
  Gesetz, Allversorgendes
  Gesetz der bildlichen Vorstellung
  Gesetz der Gerechtigkeit
  Gesetz (Der schöpferische Prozess durch das ...
beispielhaft dargestellt)
  Gesetz, Göttliches
  Gesetz, Gott ist ...
  Gesetz und Gnade
  Gesetz und Gnade (Das Verhältnis zwischen ...)
  Gesetz vom Geben und Empfangen (2)
  Gesetz von Geben und Empfangen (1)
  Gesetze des Wohlergehens
  Gleichgewicht (Pflege das ...)
  Gnade
  Gnade als Erlösung
  Gnade (Das Verhältnis zwischen Gesetz und ...)
  Gnade (Der schöpferische Prozess durch die ...)
  Gnade (Durch ... zu lernen, ist der Wille Gottes)
  Gnade (Gesetz und ...)
  Gnade Gottes (Bejahung des Wohlergehens als einer ...)
  Gnade (Heilung durch ...)
  Gnade ist die Natur des Seins
  Gnade (Mit der ... zusammen wirken -
Es beginnt mit Gebet)
  Gnade und der schöpferische Prozess
  Gnade und der Wille Gottes
  Gnade und die Heilung des Bewusstseins
  Gnade (Wille und ...)
  Gott
  Gott ist Gesetz
  Gott ist Prinzip und persönlich erfahrbar
  Gott (Vereinigung mit ...)
  Gott (Wie Gott erschafft)
  Gottes (Bejahung des Wohlergehens als einer Gnade ...)
  Gottes (Die Gnade und der Wille ...)
  Gottes (Die Kreuzigung und der Wille ...)
  Gottes (Durch Gnade zu lernen ist der Wille ...)
  Göttliche Paradoxien
  Göttlicher Geist
  Göttliches Gesetz
  Grundsatz der Demonstration
  Gutes - Quelle alles Guten
  Gutes (All-Gutes)
   
H Heiliger Geist (Die Taufe Christi mit Feuer und ...)
  Heilung
  Heilung des Bewusstseins (Gnade und die ...)
  Heilung des Bewusstseins (Die Taufe als ...)
  Heilung durch Gnade
   
I Ich Bin
  Ideen des Wohlstands
  Immanent und Transzendent
  Intelligenz, schöpferische
  Intuition
  Intuition (Pflege das Gleichgewicht)
   
J  
   
K Körper
  Körper (Die dreifache Natur des Menschen)
  Konzentration
  Kraft
  Kraft des Gedankens
  Kreuzigung (Die ... und der Wille Gottes) 
  Kreuzigung (Von der ... zur Auferstehung)
Gebet der Vergebung
   
L Leben
  Leben in zwei Welten
  Lernen (Durch Gnade zu ..., ist der Wille Gottes)
  Liebe
  Logos / Wort
   
M Macht des Gedankens (Die schöpferische ...)
  Mangel (Überwindung der Furcht vor ...)
  Meditation
  Mensch (Die dreifache Natur des Menschen) - Geist, Seele und Körper
  Metaphysik
  Metaphysisches Fundament des Wohlstands
  Mit der Gnade zusammen wirken -
Es beginnt mit Gebet
  Mit-Schöpfung
  Mutter
   
N Natur des Menschen (Die dreifache ...) -
Geist, Seele und Körper
  Natur des Seins (Gnade ist die ...) 
   
O Offenbarung
   
P Paradoxien, Göttliche 
  persönlich erfahrbar (Gott ist Prinzip und ...)
  Persönlich und Prinzip
  Pfad der Wahrheit
  Pflege das Gleichgewicht
  Physisches (oder äußeres) Streben nach Wohlstand
  Prinzip
  Prinzip (Gott ist ... und persönlich erfahrbar)
  Prinzip, schöpferisches
  Prinzip und persönlich 
  Prozess (Der schöpferische ... durch das Gesetz
(beispielhaft dargestellt)
  Prozess (Der schöpferische ... durch die Gnade)
  Prozess (Gnade und der schöpferische ...)
   
Q Quelle alles Guten
  Quelle der Wahrheit
   
R Relative Existenz
  Relative Wahrheit und absolute Wahrheit
   
S Seele
  Seele (Die dreifache Natur des Menschen) 
  Sein (Gnade ist die Natur des ...) 
  Sich Gottes bewusst werden
  Sinne 
  Sinneswahrnehmungen
  Streben nach Wohlstand (physisches oder äußeres)
  Substanz
  Substanz des Wohlstands
  Symbol (Geld als ...)
   
Sch Schöpferische Intelligenz
  Schöpferische Macht des Gedankens
  Schöpferische Prozess durch das Gesetz beispielhaft dargestellt (Der ...)
  Schöpferische Prozess durch die Gnade (Der ...)
  Schöpferische Prozess (Gnade und der ...) 
  Schöpferischer Geist
  Schöpferisches Prinzip
  Schöpferisches Wort
  Schöpfung (Mit-Schöpfung) 
  Schöpfungsvorgang (Verstehen des ...)
   
St  
   
T Taufe als Heilung des Bewusstseins (Die ...)
  Taufe Christi mit Feuer und Heiligem Geist (Die...)
  Taufe von Johannes dem Täufer (Die Wasser- ...)
  Transzendent
   
U Übel (Definition des Übels)
  Übel (Der Ursprung des Übels)
  Überbewusstsein
  Überwindung der Furcht vor Mangel 
  Überwindung des Bösen
  Unity (Einheit)
  Universum
  Unterbewusste Eindrücke
  Unterbewusstsein
  Ursache und Wirkung
  Ursprung (Der ... des Übels)
   
V Vater und Mutter
  Vereinigung mit Gott 
  Vergebung (Gebet der ...) Von der Kreuzigung zur Auferstehung
  Verstehen des Schöpfungsvorgangs
  Vertrauen
  Vertrauen (Geduld und ...)
  Visualisierung
(Das Gesetz der bildlichen Vorstellung)
  Von der Kreuzigung zur Auferstehung
Gebet der Vergebung
  Vorstellung (Das Gesetz der bildlichen ...)
  Vorstellung (Geld als ...) 
   
W Wahrheit
  Wahrheit, absolute 
  Wahrheit, Geist der
  Wahrheit, Pfad der 
  Wahrheit, Quelle der
  Wahrheit, relative
  Wahrnehmungen (Sinnes-...)
  Wassertaufe von Johannes dem Täufer (Die ...)
  Welt / Welten (Leben in zwei ...)
  Wie Gott erschafft
  Wille Gottes (Die Gnade und der ...)
  Wille Gottes (Die Kreuzigung und der ...)
  Wille Gottes (Durch Gnade zu lernen, ist der ...)
  Wille und Gnade
  Wirkung (Ursache und ...)
  Wohlergehen (Bejahung des ... als einer Gnade Gottes)
  Wohlergehen (Die Gesetze des ...)
  Wohlergehen (Entwicklung eines Bewusstseins des ...) 
  Wohlstand
  Wohlstand (Das Metaphysische Fundament des ...)
  Wohlstand (Das physische oder äußere Streben nach ...)
  Wohlstand (Ideen des ...) 
  Wohlstand (Substanz des ...)
  Wohlstand (Ziel des ...)
  Wort (Das schöpferische ...)
  Wort / Logos
   
X  
   
Y  
   
Z Ziel des Wohlstands
  Zusammen wirken (Mit der Gnade ... -
Es beginnt mit Gebet)
  Zwei Welten (Leben in ...)

 

zum Seitenanfang
Blume Blume Blume
UNITY-Akademie für
angewandtes Christentum e.V.
Postfach 15 45
D-40675 Erkrath
Tel. 0049(0)211 22 959 797
Fax 0049(0)211 22 959 798
akademie@unitydeutschland.de