Unity Akademie für angewandtes Christentum e.V.

Drucken

19. Dezember
Innerer Friede

Voller Zuversicht öffne ich mich für die Geburt des Christus in mir.
Freude und Frieden sind meine Begleiter.

Was könnte ich mir sehnlicher wünschen, als dass Christus in mir geboren werde? Wenn ich meine gottgegebenen Fähigkeiten erkenne und nutze, kann ich dieses Ziel erreichen. Darum öffne ich jetzt mein Herz und nehme Christus als innere geistige Gegenwart und Kraft an.

Weil Christus in mir geboren wird, erlebe ich meine geistige Wiedergeburt! Körper, Geist und Seele werden erneuert. Mutig beginne ich an all das zu glauben, worauf ich in der Vergangenheit gehofft habe – und noch mehr.

Freude wird in mir geboren! Eine Freude, die niemals endet und die mich überall begleitet, denn sie ist göttlicher Natur, weil sie unmittelbar aus dem Christus in mir entspringt.

Frieden wird in mir geboren! Vergangen sind die Tage und Nächte, da ich mich unsicher oder ängstlich fühlte. Christus wird in mir geboren und ich bin voller Zuversicht.

Christus wird in mir geboren! Er ist meine Hoffnung auf Herrlichkeit –
die Freude und der Frieden, die allezeit ein Teil von mir und meinem Leben sind.

„Dies habe ich zu euch gesagt, damit ihr in mir Frieden habt.“Johannes, 16, 33

Zurück zum Adventskalender

zum Seitenanfang
Blume Blume Blume
UNITY-Akademie für
angewandtes Christentum e.V.
Postfach 15 45
D-40675 Erkrath
Tel. 0049(0)211 22 959 797
Fax 0049(0)211 22 959 798
akademie@unitydeutschland.de