Unity Akademie für angewandtes Christentum e.V.

Drucken

17. Dezember
Geistiges Licht

Ich strahle im Glanz des geistigen Lichts.

Gottes Gegenwart durchdringt und umgibt mich.
Ich bin in Gottes Licht getaucht – einer Quelle der Liebe und Fürsorge,
einem Licht, das uns alle gemeinsam führt.
Mein Denken bekommt eine neue Richtung, wenn ich still über diese Worte nachsinne:

„Herr, lass dein Angesicht über uns leuchten!“ (Psalm 4, 7)

Ob ich auf den Abendstern schaue, auf brennende Kerzen oder in das Gesicht eines Kindes, stets bin ich mir des strahlenden Gotteslichts bewusst. Das geistige Licht strahlt als Verständnis und Fürsorge aus meinem Herzen hinaus in die Welt.
Ich gehe auf andere mit einem deutlichen Zeichen des Friedens zu, das dann
von einem Menschen zum nächsten weitergegeben wird. Die Wahrheit offenbart sich, sobald ich mich selbst und mein Umfeld im Glanz der Gottesliebe sehe.

„Nach diesen Worten des Königs machten sie sich auf den Weg. Und der Stern, den sie hatten aufgehen sehen, zog vor ihnen her bis zu dem Ort, wo das Kind war; dort blieb er stehen.“Matthäus, 2, 9

Zurück zum Adventskalender

zum Seitenanfang
Blume Blume Blume
UNITY-Akademie für
angewandtes Christentum e.V.
Postfach 15 45
D-40675 Erkrath
Tel. 0049(0)211 22 959 797
Fax 0049(0)211 22 959 798
akademie@unitydeutschland.de