Unity Akademie für angewandtes Christentum e.V.

Drucken

15. Dezember
Führung

Ich folge dem Licht des Christus in mir
und empfange neue Einsichten und Freude.

Mit großer Erwartung folgten die Weisen aus dem Morgenland dem Stern
von Bethlehem und fragten: „Wo ist das Kind?“

Ich kann die Aufregung und die Begeisterung gut nachfühlen, die sie auf ihrer Reise gespürt haben. Nur ihre Sehnsucht nach geistiger Einsicht ist sicher noch größer gewesen.

Auch ich werde geführt von einem Licht: vom Christuslicht, das in mir wohnt.
Indem ich mich im Gebet nach innen wende, verbinde ich mein Bewusstsein mit dem Christus in mir. Mit tief empfundener Vorfreude empfange ich Seine geistige Führung und folge ihr.

Dankbar schaue ich auf mein inneres Licht und empfange neue Einsichten.
Ja, ich danke für das Licht in mir und für die Offenbarung, die es mir schenkt.

„Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihm zu huldigen.“Matthäus, 2, 2

Zurück zum Adventskalender

zum Seitenanfang
Blume Blume Blume
UNITY-Akademie für
angewandtes Christentum e.V.
Postfach 15 45
D-40675 Erkrath
Tel. 0049(0)211 22 959 797
Fax 0049(0)211 22 959 798
akademie@unitydeutschland.de