Unity Akademie für angewandtes Christentum e.V.

Drucken

Spirituelles soziales Handeln
 

In diesen sieben Kurseinheiten befassen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem spirituellen Aspekt sozialen Handelns. Den Lehren Unitys zufolge leisten wir dabei keine „Wohltätig-keitsarbeit für die Armen“. Stattdessen erkennen wir das spirituelle soziale Handeln als einen wohltuenden Aus-tausch, der alle Beteiligten stärkt und keine Abhängigkeiten schafft. Wenn wir das Christuslicht in allen sehen, ehren wir alle Aspekte unserer Welt in dem Bewusstsein, dass alle etwas Wert-volles beizutragen haben und der Austausch gut ist für alle Beteiligten.


 

In diesem Kurs können die Teilnehmer/innen:

  • verstehen, wie wichtig soziales Handeln für ihr Leben ist;

  • die spirituelle Natur des sozialen Handelns beleuchten;

  • die Lehren Unitys mit dem sozialen Handeln verbinden;

  • erkennen, wie sie Frieden stiften können;

  • lernen, voller Mitgefühl auf die Bedürfnisse ihrer Gemein-schaft zu reagieren;

  • den spirituellen Aspekt der Fürsorge für die Erde ver-stehen;

  • erkennen, wie die Großzügigkeit wächst, wenn sie zusammen mit anderen Glaubensgruppen spirituell sozial handeln.

>> Zurück zur Themenauswahl

zum Seitenanfang
Blume Blume Blume
UNITY-Akademie für
angewandtes Christentum e.V.
Postfach 15 45
D-40675 Erkrath
Tel. 0049(0)211 22 959 797
Fax 0049(0)211 22 959 798
akademie@unitydeutschland.de