Unity Akademie für angewandtes Christentum e.V.

Drucken

Liebe
Die reine Essenz des Seins, die die ganze Menschenfamilie verbindet. Von allen Eigenschaften Gottes ist die Liebe sicher die schönste. Im Geist Gottes ist Liebe die Kraft, die in göttlicher Harmonie das Universum und alles in ihm verbindet; sie ist das große, harmonisierende Prinzip, das dem Menschen bewusst ist.
Die Liebe ist guter Wille in Aktion. Sie hält das Universum zusammen durch ihre konstruktive, einigende Kraft. Sie ist die größte Lösung für jede Begrenzung und jedes Problem.
Göttliche Liebe ist unpersönlich, sie liebt um des Liebens willen. Sie ist nicht darum besorgt, was oder wen sie liebt, noch ist sie auf eine Erwiderung der Liebe aus. Gleich der Sonne besteht ihre Freude im Verströmen ihrer selbst. „Die Liebe ist geduldig und freundlich; die Liebe eifert nicht; die Liebe treibt nicht Mutwillen und sie bläht sich nicht auf (1. Kor. 13,4). Die Liebe ist eine innere Eigenschaft, die überall und in jedem das Gute sieht. Sie besteht darauf, dass alles gut ist. Durch ihre Weigerung, etwas anderes als das Gute zu sehen, bewirkt sie ihr Erscheinen in allen Dingen.
Die Liebe ist die große Harmonisiererin und Heilerin. Wer immer sich an Gott wendet wegen Heilung, ruft die göttliche Liebe an. Göttliche Liebe bringt das deinige zu dir, berichtigt alle Missverständnisse und macht dein Leben und deine Angelegenheiten heil, fröhlich, harmonisch und frei.
Liebe kann gleich dem Frieden nur durch den Einzelnen erreicht werden. Je liebevoller wir werden, umso mehr erfüllen wir unsere Verantwortung als Individuum.
„Die Liebe ist die Erfüllung des Gesetzes" (Röm. 13,10).

 Zurück zur Übersicht

 

 
zum Seitenanfang
Blume Blume Blume
UNITY-Akademie für
angewandtes Christentum e.V.
Postfach 15 45
D-40675 Erkrath
Tel. 0049(0)211 22 959 797
Fax 0049(0)211 22 959 798
akademie@unitydeutschland.de