Unity Akademie für angewandtes Christentum e.V.

Drucken

Leben
Der Ausdruck des Seins, der in Erscheinung tritt als Lebendigkeit, Aktivität und Energie. Leben ist eine Idee im göttlichen Geist. In der Welt der Erscheinungen ist das Leben die Energie, die alle Formen zum Handeln antreibt.
Um dem Menschen einen lebendigen Körper zu geben, musste Gott ihn mit einem zentralen Lebenszentrum versehen, das in den Geschlechtsorganen liegt. Dieses Zentrum der Aktivität im Organismus ist auch der Sitz der Sinnlichkeit, die als das subtilste und verführerischste Element in Erscheinung tritt. Aber diese Eigenschaften (Sinnlichkeit und Fortpflanzung) sind für den menschlichen Charakter notwendig; denn ohne sie wäre er nicht das vollkommene Bild und Gleichnis Gottes.
Das Leben ist göttlich, geistig und seine Quelle ist Gott, der Geist. Der Strom des Lebens liegt im geistigen Bewusstsein des Menschen. Dieses Stromes wird sich der Mensch bewusst durch die Anregung des Geistes. Er kann nur mit neuem Leben angeregt werden und in Geist und Körper vitalisiert werden durch bewusste Kontaktnahme mit dem Geist. Dieser Kontakt wird durch Gebet, Meditation und gutes Handeln hergestellt.

Zurück zur Übersicht

 

 
zum Seitenanfang
Blume Blume Blume
UNITY-Akademie für
angewandtes Christentum e.V.
Postfach 15 45
D-40675 Erkrath
Tel. 0049(0)211 22 959 797
Fax 0049(0)211 22 959 798
akademie@unitydeutschland.de