Unity Akademie für angewandtes Christentum e.V.

Drucken

Gerechtigkeit
Wenn Beurteilungen ohne Liebe erfolgen und nur vom Kopf aus vorgenommen werden, erfolgt der Ruf nach Gerechtigkeit. In seinen Urteilen ist der Mensch hart und herzlos. Er erteilt Bestrafung, ohne die Motive oder Gründe zu berücksichtigen, und so geht die Gerechtigkeit verloren. Wenn sich Gerechtigkeit und Liebe im Herzzentrum treffen, entstehen Ausgeglichenheit und Gelassenheit.
Es gibt ein unendliches Gesetz der Gerechtigkeit, das in Aktivität gerufen werden kann. Wenn wir unsere inneren Kräfte in Aktion rufen, beginnt das universale Gesetz sein großes Werk in uns und alle großen und kleinen Gesetze schließen sich an und arbeiten für uns. Der wahre Weg zur Errichtung der Gerechtigkeit besteht darin, das göttliche Gesetz direkt anzurufen.

 Zurück zur Übersicht

 

 

zum Seitenanfang
Blume Blume Blume
UNITY-Akademie für
angewandtes Christentum e.V.
Postfach 15 45
D-40675 Erkrath
Tel. 0049(0)211 22 959 797
Fax 0049(0)211 22 959 798
akademie@unitydeutschland.de