Unity Akademie für angewandtes Christentum e.V.

Drucken

Das Böse
Es ist das, was nicht von Gott ist; Unwirklichkeit; irriges Denken; ein Produkt des gefallenen, menschlichen Bewusstseins; Verneinung.
Das Böse ist ein Parasit, der kein dauerhaftes Leben in sich hat. Seine ganze Existenz hängt von dem Leben ab, das es sich von seinem (menschlichen) Förderer borgt und wenn die Verbindung zu ihm durchtrennt wird, bleibt nichts übrig. Im Göttlichen Geist gibt es keine Anerkennung böser Verhältnisse und diese haben keine Wirklichkeit. Sie sind Illusionen eines falschen Bewusstseins. Das scheinbar Böse ist das Resultat von Unwissenheit, und wenn die Wahrheit hervortritt, verschwindet es als Irrtum.
Es gibt nur eine Gegenwart und Macht, Gott den Allmächtigen. Der Mensch aber hat das Recht und die Freiheit, diese Macht nach seinem Willen zu nutzen. Wenn er sie missbraucht, bringt er unharmonische Verhältnisse hervor und diese werden als böse bezeichnet. Das Böse erscheint in der Welt, weil der Mensch kein spirituelles Verständnis hat. Er ist sich weder dessen bewusst, dass alles Geist ist, noch ist er in Übereinstimmung mit dem Gesetz des Geistes. Das aber führt zu Disharmonie in seinem Körper und in seinen Angelegenheiten. Er kann das Böse überwinden, indem er lernt, die Eine Kraft richtig zu benutzen.
Es ist die Summe aller Gedanken, die sich im menschlichen Bewusstsein durch viele Generationen und irdische Erfahrungen kristallisiert hat als menschliches Ego oder Geist des Fleisches, die Gott entgegenstehen oder ihn zurückweisen.
Das Böse ist ein Zustand des Bewusstseins, der dem göttlichen Guten entgegensteht. Dieser Bewusstseinszustand wird auch als Feind, Geist des Fleisches, Ankläger und Alter Adam bezeichnet. Es gibt keinen Teufel als Person. Gott ist das einzige allgegenwärtige Prinzip des Univer­sums, und da gibt es keinen Raum für irgendein Böses, weder personifiziert noch sonst wie existent.

Zurück zur Übersicht

 

zum Seitenanfang
Blume Blume Blume
UNITY-Akademie für
angewandtes Christentum e.V.
Postfach 15 45
D-40675 Erkrath
Tel. 0049(0)211 22 959 797
Fax 0049(0)211 22 959 798
akademie@unitydeutschland.de