Drucken

Die Kraft des Gedankens
Der Mensch ist die Kraft Gottes in Aktion. Dem Menschen wurde die höchste Kraft im Universum verliehen, die bewusste Kraft des Gedankens.

Die Denkfähigkeit des Menschen macht ihn zu einem freien Wesen, weil sie sein schöpferisches Zentrum ist. In dieser einen Kraft und durch sie schafft er sein Bewusstsein und formt seine Welt.
Die Kraft des Gedankens zu erkennen, ist der Schlüssel, um bewusst mit dem schöpferischen Prozess umzugehen. Durch unsere Gedanken verwandeln wir nicht nur unsere innere, sondern auch unsere äußere Welt. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir uns beim Gebrauch des Begriffs „Gedanke„ auf die kombinierten Energien von Denken und Fühlen beziehen.

Zurück zur Übersicht